Seit Jahrzehnten ist das Theaterseminar im GH Haunschmid in Rechberg ein Fixpunkt im Arbeitsjahr des Perger Theaters. Dieses Jahr war erstmals auch unser Theaternachwuchs live dabei und konnte durch den Referenten Christian Leutgeb in die Welt des Improvisationstheaters eingeführt werden. Ein weiterer Schwerpunkt am heutigen Nachmittag war das Trainieren der richtigen “Theatersprache”. Artikulation, richtige Betonung und generell das Spiel mit der Sprache wurden intensiv geübt.

Zeitgleich konnten sich die “alten Hasen” gesanglich weiterbilden. Lisa Maria Fischer konnte mit viel Geduld und einer gehörigen Portion Humor unsere Gesangskünste verbessern. So mancher unserer Schauspieler war überrascht, dass er singen kann und vielleicht findet sich ja bald ein Musical am Spielplan des Perger Theaters 😉

48. Theaterseminar

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.